Rückenschmerzen im Lendenbereich

Schmerzen in der Lendengegend

Schmerzen in der Lendengegend — eine gemeinsame genug Phänomen, deshalb haben viele, die solche Schmerzen erlebt haben, stellt sich die Frage, warum der Rücken schmerzt im Lendenwirbelbereich?

Das ist unsere Rache für die Fähigkeit, die Fortbewegung auf zwei Beinen. Rückenschmerzen, besonders im unteren Teil, dadurch entstehen können, dass die Wirbelsäule die Last ungleichmäßig verteilt, der größte Teil davon entfällt auf die untere Abteilung.

Warum schmerzt der Rücken

Schmerzhafte Ereignisse sollten Sie teilen, primäre und sekundäre. Krankheiten haben eine Ursache primäre pathologische Veränderungen degenerativen oder funktionellen Ursprungs in der Wirbelsäule besteht nicht nur aus festen Stoffen, sondern auch aus elastischen Muskel-Gewebe-haltigen Nervenfasern.

Die Ursachen der sekundären Schmerzen sind mechanische Schäden, ansteckende oder onkologische Erkrankungen, pathologische Veränderungen der Organe Peritoneum. Und bei Frauen, und bei den Vertretern der männlichen Lenden Schmerzen auslösen können Entzündungen oder die Bildung von Tumoren in den Organen des Urogenitalsystems.

Fast 85% der Schmerzen provoziert Quetschung der Nervenfasern bei Osteochondrose.

Darüber hinaus gibt es eine große Anzahl von Erkrankungen, die zu Schmerzen Erscheinungen in der Lende. Diese Krankheiten sind wie angeborenen und erworbenen. Die überwiegende Zahl der Fälle von schmerzhaften Erscheinungen erklärt werden kann Bewegungsmangel, ständigen langer Aufenthalt in der gleichen Position, sowie den erhaltenen Verletzungen der Wirbelsäule.

Wenn regelmäßig schmerzt und der Rücken schmerzt im Lendenwirbelbereich, die Menschen nicht sofort auf Medikamente zurückgegriffen haben. Aber dieser Schmerz hat die Eigenschaft zu akkumulieren. Und nur wenn diese Symptome beginnen zu spuken ständig, und die Intensität steigt, werden die Menschen Gedanken über die Behandlung.

Am wenigsten anfällig für Zustände, wenn der Rücken schmerzt, die Menschen, die aktives Leben führen und die sich mit jeder Art von Sport. Freizeit, periodische Veränderungen des Zustands während der Arbeit am Tisch, und regelmäßige körperliche Aktivität tragen zur Vorbeugung gegen die Entwicklung von degenerativen Bandscheibenerkrankungen und anderen pathologischen Erscheinungen.

Die Gründe für Rückenschmerzen

Die Gründe für Rückenschmerzen

Wenn der Rücken schmerzt, die Erklärungen können Verschieden sein:

  • unwillkürliche Zuckungen der Muskulatur, unterstützt die Wirbelsäule, wie einmalig die entstandenen und regelmäßig;
  • pathologische Prozesse in den Bandscheiben, was zu Druckgefühl Wurzeln der Nervenfasern;
  • degenerative Prozesse in den festen Geweben;
  • die Verengung des Wirbelkanals;
  • destruktive Läsion Knorpel-Gewebe (Arthrosen) in den Gelenken der Lendenwirbelsäule;
  • Verformung der Wirbelsäule;
  • ankylosierende Spondylitis.

Osteochondrose

Osteochondrose bezeichnet den ganzen Komplex der degenerativen Veränderungen im Knorpel-Geweben der wirbeltiere der Gelenke. Meistens geht es über die Niederlage der Bandscheiben.

Osteochondrose sind fast immer begleitet von einer Verformung der Lendengegend der Wirbelsäule. Die Krümmung kann passieren zur Seite, vorwärts und rückwärts. Wenn zusammenbrechenden Bandscheibe oder seine Fragmente haben Wirkung auf den Wirbelkanal, treten Störungen in den Organen des Beckens.

Auftreten Schwierigkeiten mit dem entleeren der Blase oder des Darms, der Verlust der Empfindlichkeit der Organe des sexuellen Systems, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Ischias

Ischias aufgerufen Dysfunktion Ischiasnerv, es ist ein ganzer Komplex, der verschiedene neurologische Symptome. Schmerzen variieren je nach Art der Läsion. Zu spüren Rückenschmerzen, brennende Schmerzen, stechende oder Taubheit.

Manchmal ist der Patient so stark Rückenschmerzen im Lendenbereich, die überhaupt unmöglich, sich zu bewegen, Schmerzen einschlafen stören, kann der Mensch nicht Ruhe finden. Wenn der Schmerz ist aufgrund dieser Ursache sollte die Behandlung sofort, um den Anfall zu stoppen.

Dazu werden die Analgetika, sowie spezifische Techniken, die ärzten zur Dehnung der Wirbelsäule.

Hexenschuss

Hexenschuss — es ist der so genannte Hexenschuss, plötzliche starke Schmerzen, die dadurch ausgelöste überlastung der Muskeln. Bei größerer einmaliger oder längerer Anstrengung die Muskeln erwärmen, dann sollte die Kühlung als Ergebnis kann es passieren plötzlichen Anfall von Schmerzen im unteren Rücken.

Dieser Angriff warnt pathologische Prozess beginnt in einer Bandscheibe der Lendenwirbelsäule. Schmerzsymptomatik begleitet bei Hexenschuss Gefühl einer starken Belastung der Muskeln. Während des Herzinfarkts beim Menschen sehr Rückenschmerzen im Lendenbereich, er befindet sich in einer Position, oft gestelzt, und jeder Versuch es zu ändern provoziert starke Schmerzen.

Hexenschuss kann weiterhin für kurze Zeit und kann nicht unterbrochen werden lange Stunden, und endet so plötzlich, wie es begann.

Und Ischias, Hexenschuss und periodisch auftreten, wiederholt werden, so müssen Sie bestimmen, welche Arten von Belastungen oder Haltungen können dazu führen, dass. Schmerzen bei solchen Pathologien in der Regel mit Ausstrahlung in die Rückseite des Oberschenkels, und wenn Sie versuchen, ändern Sie die Position verstärkt werden. Die Behandlung dieser Auffälligkeiten müssen die Durchführung der komplexen Maßnahmen.

Nierenerkrankungen

Lumbale Schmerzen — ein charakteristisches Merkmal pathologischen Prozessen in der Niere. Einige von Ihnen provozieren die rasche Zunahme der Nieren-Kapseln durch ödem oder Entzündung. Gerade bei Erkrankungen, die eine schnelle Zunahme, solche Schmerzen und sind. Die Schmerzen Strahlen in den Bereich des Bauchfells.

Warum sonst können auch auftreten, Schmerzen im unteren Rücken

Schmerzen im unteren Rücken auftreten, wenn eine Person übermäßig viel Zeit damit verbringt, mit der Annahme der Position sitzen (am Arbeitsplatz, zu Hause vor dem Fernseher oder dem Computer, im Auto). Andererseits Aktivitäten im Zusammenhang mit verstärkter körperlicher Arbeit, der ständigen Anwesenheit auf den Beinen, kann auch provozieren Schmerzen im unteren Rücken.

Äußerung von Fanatismus während des Trainings in der Turnhalle, die durch den Wunsch schneller zu gewinnen Form, vor allem bei Frauen Häufig beobachtete, manchmal führt zu verschiedenen Pathologien der Gelenke, der Knochen und der Muskulatur der Wirbelsäule oder Verletzungen, bringen Schmerzen.

Schmerzen im unteren Rücken manchmal auftreten, aufgrund der erhöhten Belastung auf Ihr. Beim direkten Weg die Last so verteilt, dass der größte Teil davon fällt genau in die untere Abteilung, im Lendenbereich.

Wenn eine Person übergewichtig ist, es erhöht die Last deutlich an und verursachen Schmerzen im Rücken. Bei Frauen Schmerzen im unteren Rücken spüren können während der Inkubation des Kindes sowie in der Zeit nach den Wechseljahren, wenn die Krankheit entwickeln, die zu einer erhöhten Brüchigkeit der Knochen.

Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken

Warum sonst können auch auftreten, Schmerzen im unteren Rücken

Wenn eine Person hat Rückenschmerzen im Lendenbereich, als diesen Zustand zu behandeln?

Wenn Patienten ständige Schmerzen im Rücken, und vor allem sehr besorgt über die Lenden, dann die Behandlung sollte konsequent und systematisch. Akute Schmerzsyndrom, natürlich kupirovat mit Hilfe von Medikamenten.

Sobald jedoch starke Schmerzen abgenommen, die Behandlung fortgesetzt werden muss: aktiv in der Heilgymnastik, Physiotherapie nehmen, verbringen Sie einen oder mehrere Kurse der Massage. Sie können sich auch über unkonventionelle Therapieverfahren: Akupunktur, Manualtherapie, Akupunktur, Kompressen und beliebte Rezepte einreiben.

Der behandelnde Arzt immer sagen, welche Methoden besser greifen im Einzelfall.

- Hilfe bei Rückenschmerzen

In den Fällen, wenn die Schmerzen verfolgen regelmäßig oder sehr stark schmerzt und so verdreht, dass nicht sich aufzurichten, ärztliche Hilfe aufzusuchen ist in jedem Fall notwendig. Nur der Fachmann weiß genau, was zu tun ist bei verschiedenen Krankheiten.

Vor der Einnahme beim Arzt oder der Ankunft des Krankenwagens kann man Schmerzmittel nehmen, die in der Hausapotheke.

Sie können auch die Mittel für die lokale Anwendung: Salben oder Gele, spezielle Pflaster.

Diese Mittel müssen nicht über die Wirkung der Erwärmung. Nutzung durch externe Mittel Wärmende Aktionen können nur in Remission. Wenn Sie starke Schmerzen, ist dieses Mittel verstärkt die Durchblutung an die schmerzende Stelle, es provoziert die Zunahme der Schwellung und damit der Schmerzen. Versuchen Sie nicht, um die Schmerzen zu lindern, Alkohol zu trinken, dies gilt auch für die Definition der Diagnose und die weitere Arbeit der ärzte.

Konservative Behandlung

Medikamentöse Behandlung bei Rückenschmerzen richtet sich in Erster Linie auf die Unterdrückung von schmerzhaften Anfällen.

Medikamentöse Behandlung bei Rückenschmerzen

Dazu verwenden die analgetische und entzündungshemmende Mittel in verschiedenen Darreichungsformen.

Medikamente zur Linderung der Schmerzen verabreicht werden Patienten oral, intramuskulär, intravenös oder direkt in das kranke Gebiet. Auch gelten Gele und Salben mit der Erwärmung, die auf den Bereich aufgetragen, wo man den Schmerz.

Jedoch analgetische und entzündungshemmende Medikamente können die Schmerzen zu stoppen, aber nicht beseitigen Faktoren.

Um krampfartigen Prozesse verwendeten Medikamente Muskelrelaxantien. Zur Verbesserung der Versorgung von Geweben der Wirbelsäule und den Aufbau der Stoffwechselprozesse auf zellulärer Ebene verwendet werden disaggregants. Zum aufheben des neuralgischen Symptome zeigt die Verwendung von Arzneimitteln, Vitaminen

Die Methoden der Physiotherapie unbedingt gelten bei der Behandlung von pathologischen Prozessen in verschiedene Teile der Wirbelsäule und die Wiederherstellung Ihrer Funktionalität. Verwenden solche Methoden wie Iontophorese, Magnetotherapie, Lasertherapie, Wraps und Applikationen mit dem Einsatz von verschiedenen Wirkstoffen, die mit der Erwärmung und Balneotherapie.

Der Arzt wird die notwendige Krankengymnastik, weil bestimmte Krankheit zu behandeln, müssen verschiedene geeignete Mittel.

Zu den Methoden der konservativen Behandlung kann auch betrachtet werden, krankengymnastikübungen. Die übungen müssen in Zeiten der Remission, mit akuten Schmerzen ist dies nicht möglich. Tun sollte regelmäßig, im Idealfall täglich. Eine Reihe von übungen kann Sie abholen ein Arzt oder ein Kursleiter für Bewegungstherapie.

Auf empirische Weise müssen Sie bestimmen, welche übungen nicht provozieren Beschwerden im Lendenwirbelbereich. Wenn irgendwelche Bewegungen verursachen Schmerzen, die von Ihnen aufgegeben werden.

Massage kann dazu beitragen, das Problem von einer ganzen Reihe von Problemen mit dem Rücken. Die Hauptsache ist, dass seine Durchführung lag Spezialist, der eine medizinische Ausbildung. Massage-Techniken haben eine positive Wirkung auf die Durchblutung in den betroffenen Bereichen, hilft bei der raschen Ausscheidung von Giftstoffen, beschleunigt die Stoffwechselprozesse.

Durchführung von Massagen sollten in der Zeit, wenn der Schmerz nicht stört.

Unkonventionelle Methoden

Unkonventionelle Methoden

Akupunktur und manuelle Therapie können erheblich erleichtern den Zustand des Menschen, wenn er krank Lenden-Abteilung des Rückens. Diese Techniken in alten Zeiten entwickelt, und sind in der Lage, einen positiven Einfluss auf die Gesundheit, sondern wenden diese Methoden unkonventionellen Auswirkungen können nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes. Verbringen Sie sollte nur ein Spezialist mit Diplom.

Wenn die Schmerzen regelmäßig auftreten, zurückgegriffen werden kann zu den Methoden der Linderung der Symptome. Bevor Sie irgendwelche Rezepte, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Viele Naturprodukte haben eine starke Wirkung und können nicht nur helfen, sondern auch Schaden bringen.

Reduzieren Sie die Schmerzen hilft Abreibung. Für ihn müssen bereiten Sie eine Mischung aus jeder Kölnisch Wasser oder reinem Alkohol, Flasche 5% igen Lösung von JOD, Tinktur aus Baldrianwurzel und kleinen Mengen von peperoni. Mit dieser Mischung gründlich zerreiben Kranken Bereich, und dann warm einpacken. Verfahren wird am besten vor dem Schlafengehen, und lassen Sie warm die ganze Nacht.

Rezepte der traditionellen Medizin gibt es eine große Anzahl. Der Rücken schmerzte schon immer Menschen, Osteochondrose und heute trifft sich fast jeder, wer trat der dreißigjährige Ausland.

Rückenschmerzen — nicht so viel Krankheit, wie viel ein Symptom zeigt auf ihn. Die Hauptsache ist, die Krankheit nicht zu laufen und untersucht werden und die medizinische Behandlung zu Unterziehen, indem Sie allen Empfehlungen von Experten.

17.08.2018