Schmerzen im Rücken Links oberhalb der Taille. Der ziehende Schmerz im Rücken auf der linken Seite

Oft ähnliche Beschwerden deuten auf das Vorhandensein im Organismus Laufenden Krankheitsprozess. Heilen Krankheit in diesem Fall die Einnahme von Omas Kräutern oder eine Tablette Schmerzmittel nicht funktionieren. Um die Schmerzen Links am Rücken nicht wiederholen, erfordert eine umfassende Therapie. Oft für die Lösung des Problems erfordert eine chirurgische Intervention. Schmerzen mit dem Rücken auf der linken Seite kann ein Symptom der folgenden Erkrankungen:

  1. Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates, die auftreten mit Läsionen der Wirbelsäule. Zu solchen Krankheiten gehören Tuberkulose, Tumor der Wirbelsäule, die daraus resultierenden spezifischen Schäden, die Krümmung der Wirbelsäule, Osteochondrose mit Vorspannungen Bandscheiben.
  2. Erkrankungen der Niere, begleitet von der Bildung von Steinen im Becken.
  3. Einige Herzerkrankungen. Dazu gehören der Myokardinfarkt, die Angina pectoris.
  4. Myositis.
  5. Die Niederlage der Pleura und der Lunge.
  6. Erkrankungen der Organe liegen in der Bauchhöhle.

Oft ziehende Schmerzen im Rücken Links oberhalb der Taille beginnt in der Schwangerschaft. In diesem Fall das Problem liegt nicht in den begleitenden Erkrankungen. Zur Lösung dieses Problems sollten Sie sich an einen Experten wenden. Rücken

Erkrankungen des Stütz-und Bewegungsapparates

Bei einigen Krankheiten der Wirbelsäule können Schmerzen auf der linken Seite stören im Rückenbereich. Es ist erwähnenswert, dass genau diese Kategorie von Krankheiten ist die primäre Ursache solcher Beschwerden. Die Quintessenz ist, dass bestimmte Probleme, Z. B. reduzierte Immunität oder übergewicht kann dazu führen, dass Verletzungen des Stoffwechsels. In der Folge haben Patienten eine Ausdünnung der Bandscheiben und Dystrophie. Wenn übermäßige körperliche Belastung, plötzliche Bewegung und Gewichtheben beschädigte Bandscheibe kann Verrutschen in jede Richtung, aber meistens ist es Links. Dies führt zu Impingement, sowie reaktive Entzündung der empfindlichen Nervenwurzeln, die sich von hinten. Als Folge gibt es Schmerzen im Rücken oberhalb der Taille.

Bei Skoliose tritt genau das gleiche Bild. Die Ursache für die Schmerzen Links im Rückenbereich kann zu Rückenschmerzen und natürlich konstant unterstützte die gekrümmte Haltung. Wenn die linke Seite der Onkologie entwickelt, das im Laufe der Zeit Tumore sprießen und beginnen zu zerstören nicht nur die Weichteile, sondern auch die Nerven, Knorpel und Knochen. In diesem Fall tritt sehr starke Schmerzen im Rücken auf der linken Seite, nehmen die nur narkotische Schmerzmittel.

 

Myositis

In der Lende des Menschen befinden sich große Muskeln. Wegen der Auswirkungen der negativen Faktoren, Z. B. die wachsende körperliche Anstrengung oder Unterkühlung, in diesen weichen Geweben beginnt ein Entzündungsprozess, die mit Schmerzen verbunden ist. Unangenehme Empfindungen sind bei der änderung der Position des Körpers, Husten oder atmen. Ähnliche Symptome weisen auf das Vorhandensein einer solchen unangenehmen Erscheinungen, wie Lenden-Myositis. Skoliose

Erkrankungen der Nieren

Die linke Niere befindet sich auf der linken Seite der Lende. Genau aus diesem Grund einige Krankheiten dieses Organs geben Schmerzen im Rücken. Empfindungen können dabei einen ganz anderen Charakter: schmerzende, dumpfe, plötzlichen, stechenden. Schmerzsyndrom sehr ähnlich mit dem, was sich bei bestimmten Erkrankungen der Wirbelsäule. Daher ist Sie sehr leicht zu verwechseln, ohne spezielle Untersuchungen, die eine richtige Krankheit zu diagnostizieren. Bei starkem Kribbeln im Bereich dieses inneren Organs Schmerzen im Rücken Links oberhalb der Taille verstärkt. Jedoch ohne Laboranalyse dieses Zeichen noch nichts beweist.

Herzerkrankungen und Rückenschmerzen

Erkrankungen anderer innerer Organe und der Atmungsorgane

Bei einer Lungenentzündung kann es zu einer Beschädigung der unteren Abteilung der Pleura. Beim atmen entzündeten Oberfläche von Körpern aneinander reiben. Dadurch entstehen Schmerzen Links am Rücken. Wenn die Krankheit zu starten, so steigt die Temperatur, erhöhen die unangenehmen Empfindungen, und in der Brusthöhle Flüssigkeit ansammeln.

Es ist erwähnenswert, dass der Rücken kann zu Schmerzen beginnen, weil einige Erkrankungen der Organe liegen in der Bauchhöhle. Bei einigen Pathologien, z.B. ein Darmverschluss oder eine Entzündung des Bauchfells, erfordert sofortige chirurgische Intervention. Bei diesen Beschwerden können auftreten, Schmerzen im Rücken unter den Schulterblättern. Begleitet werden diese Gefühle noch von der Anstrengung der Muskeln des Bauches.

Bei pathologischen Prozessen, schleppend verlaufenden im Magen, der Bauchspeicheldrüse und der Leber, kann es zu chronischen Schmerzen. Empfindungen nicht intensiv. Aber wegen Ihnen kann der Patient die Beschwerden auftreten. Behandlung des Rückens in diesem Fall hängt weitgehend von der zugrunde liegenden Erkrankung.

Rückenschmerzen in der Schwangerschaft

Was Schwangerschaft betrifft, hier können Experten nicht mit Sicherheit zu beantworten, warum die Frau in dieser Zeit kann ein unangenehmes Gefühl im unteren Rücken. Als ob dieser Zustand normal oder krankhaft? In jedem Fall kann kein Kind – es ist eine starke Belastung für den Körper. Im Ergebnis ist ein Verstoß gegen alle physiologischen Prozesse. Ein ähnliches Phänomen kann zu Schmerzen und im Rücken Links oberhalb der Taille. In einer solchen Situation die unangenehmen Empfindungen werden durch mehrere Faktoren bestimmt: Faktoren

  1. Das auspressen der Gebärmutter und offset einige der inneren Organe.
  2. Vermehrtem intraabdominellen Druck.
  3. Eine Zunahme der Belastungen auf die Wirbelsäule.

Wenn die Schmerzen verstärkt, und es gab sogar leichte Blutungen, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen, da dies auf die Entwicklung von Komplikationen, die eine Gefahr für das Leben nicht nur des Kindes, sondern der Mutter. Verlangsamung in einer solchen Situation kann zu katastrophalen Folgen führen.

Wen man bei den Schmerzen im Rücken von der linken Seite

Diagnose und Behandlung von Schmerzen im unteren Rücken in der linken Seite erfolgt in der Regel durch mehrere Spezialisten: traumatologist, Chirurg, Frauenarzt, Arzt, Ultraschall, radiologe, Therapeut. Zunächst scheint es, wie vor langer Zeit irgendwelche Beschwerden, und welchen Charakter trägt Schmerz: verliert oder sich nicht in andere Teile des Körpers, der ziehende, schmerzende, brennende. Es ist erwähnenswert, dass ein Arzt kann vermuten, Pathologie der inneren Organe oder der Wirbelsäule bereits während der ersten Inspektion.

Ob Analysen

Ohne Analysen, leider nicht. Vor allem, wenn der Schmerz im Rücken. Lende Links kann krank werden wegen der Entwicklung vieler Krankheiten. Also für eine genaue Diagnose wird sich um Allgemeine Analysen des Urins und des Blutes. In letzter Zeit populär geworden, eine Vielzahl von Untersuchungen auf die Marker bestimmter Krankheiten. Um zu bestätigen oder auszuschließen, das Vorhandensein von bestimmten Krankheiten des Herzens, in die obligatorischen Elektrokardiogramm. Bei Bedarf kann der Arzt schickt den Patienten auf den Durchgang der Computertomographie, der Sonographie und Röntgendiagnostik.

Analysen

Empfehlungen für die Behandlung von Rückenschmerzen

Bezüglich der Allgemeinen Empfehlungen für die Behandlung von Schmerzen im Rücken auf der linken Seite, dann ist Sie einfach nicht. Im Moment gibt es eine große Anzahl von Medikamenten entwickelt, die von modernen pharmakologischen Unternehmen, die in der Lage, entfernen die unangenehmen Empfindungen für eine bestimmte Zeit. Aber Analgetika können nicht immer das Problem zu lösen. Denn diese Medikamente nur Maske den Schmerz, und die Ursache nicht beseitigen. Abgesehen davon, die ärzte nicht empfehlen die Analgesie vor der Besichtigung, da das klinische Bild nur verzerrt und nicht die Möglichkeit, schnell und richtig zu diagnostizieren. Die Behandlung des Rückens sollte in übereinstimmung mit der zugrunde liegenden Krankheit, die die Ursache das auftreten von unangenehmen Empfindungen.

Ob die Mittel der alternativen Medizin

Viele Experten empfehlen nicht auf eigene Faust irgendwelche Mittel zu Hause gemacht auf der Grundlage von pflanzlichen Rohstoffen, da sich dies negativ auf den Zustand des Patienten und ihm sogar Schaden. Der Gebrauch solcher Arzneimittel darf nur nach Rücksprache mit dem Arzt und nur in Kombination mit pharmazeutischen Mitteln.

Wenn das Problem Wirbelsäulenerkrankungen, zu Hause kann man die Massage, gymnastik. Allerdings sind diese Methoden der Therapie sind streng verboten in der Schwangerschaft, Tumoren, Tuberkulose, Herzkrankheiten, sowie bei bestimmten Erkrankungen der Haut.

 

Um die Behandlung gab ein positives Ergebnis, zur Lösung des Problems sollten Sie individuell zu nähern. Denn jeder Fall der Entstehung von Schmerzen im unteren Rücken linke Seite hat Ihre eigenen Merkmale. Wenn Sie also Beschwerden im Rücken in Erster Linie wenden Sie sich an die medizinische Einrichtung.

Abschließend

In Erster Linie sollten Sie den Notarzt rufen, da die Beschwerden können ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung. Wenn es eine akute, starke oder ziehende Schmerzen Links im Rücken, so kann man dem Patienten krampflösend. Wenn es keine Kontraindikationen, können Sie eine leichte Massage. Dabei viel Druck auf die betroffene Stelle nicht Wert. Massage lassen Verspannungen der Rückenmuskulatur. Aber die weitere Behandlung muss ein Arzt zu benennen. Denken Sie daran, dass bei bestimmten Krankheiten tun die Massage verboten.

23.08.2018