Wund Bauch und Lenden

Wenn Schmerzen im unteren Rücken und Unterbauch, genug zu begreifen Hauptsache – Schmerzsyndrom ist sehr wichtig für das Verständnis des Problems, seiner weiteren Beseitigung. Schmerz ist immer ein Marker für lebensbedrohliche Krankheiten.

Deshalb ist unser Körper so reagiert. Ersticken kann man nicht. Müssen auf Ihren Körper hören. Er versucht zu signalisieren Probleme mit der Gesundheit.

Der Mensch braucht einfach einen Arzt aufsuchen mit dem Ziel zu identifizieren und Pathologie zu heilen.

Schmerzen im unterleib, im unteren Rücken sind die Ursachen von gynäkologischen, urologischen Spektrums und allgemein für Männer und Frauen. Wir beginnen mit den Allgemeinen Quellen.

Rückenschmerzen

Gemeinsame Quellen

Ursachen für Schmerzen im unteren Rücken und Bauch einige: Darm -, entzündliche Erkrankungen, Erkrankungen der unteren Wirbelsäule-Abteilung.

Blinddarm Entzündung

Dies ist eine akute, gefährliche Entzündung mit Schmerzen unten rechts, manchmal der Pay-Off im Bereich von Magen und die Mitte des Bauches.

Der Schmerz ist schmerzende, Links und rechts mit anderen Symptomen – erhöhter Körpertemperatur, Erbrechen, Probleme mit dem Wasserlassen und dem Stuhlgang, Allgemeine Schwäche, Lethargie.

Die Antwort auf die Frage «Wie und warum schmerzt im unterleib und in den Rücken gibt?» verbunden mit der Tatsache, wie die Anlage befindet sich innerhalb der Bauchhöhle.

Er kann gehen, um den Boden des Beckens, das in der Nähe der Leber. Auch er kann sich nicht gewöhnlich – gehen für den Darm, dann erscheinen ziehende, leichte Schmerzen im unteren Rücken, wird nicht hell Symptomatik.

Beim akuten Verlauf auftreten kann, eine Infektion und Peritonitis. Schmerzen im unterleib sollte ein verursachen Angst um Ihre Gesundheit. Nicht ohne Operation.

Darminfektionen

Bei intestinalen Infektionen, Krankheitserreger sind krankheitserregende Keime, entstehen Schmerzen im Bereich der Lenden und des Bauches. Sie haben keine klare Lokalisierung.

Sie begleiten andere Symptome: Appetitlosigkeit, übelkeit, weicher Stuhl, Hocker mit Blut, Schleim. Hier brauchen die Hilfe des Arztes-infectiologist.

In der Regel, neben der rein medizinischen Behandlung erforderlich zur Einhaltung spezieller Diät weichen Aktion. In schwierigen Fällen gewaschen Magen.

Für die Normalisierung der Wasser-Salz-Medium verwenden die folgenden Tools:

  • spezielle Lösungen;
  • viel zu trinken;
  • Medikamente gegen Durchfall;
  • Chelatoren;
  • regenerierende Darmflora Mittel und besser Mehrkomponenten;
  • Präbiotika für die Vermehrung von nützlichen Mikroorganismen.
Bauchschmerzen

Schwache Muskeln

Quelle von Schmerzen im unteren Rückenbereich wird zu einem großen Bauch. Muskeln der Rückseite des Körpers und die Bauchmuskeln sind die Antagonisten. Wenn die hinteren Muskeln angespannt, entspannt die vorderen.

Bei vielen Frauen, große Männer, entspannt, prall Bauch. Was ist der Grund? In der Regel sprechen Sie in diesem Fall über die Fettleibigkeit.

Aber die Tatsache, dass Fett ist eine andere Eigenschaft: es wird verzögert, wo es entspannt die Muskeln. Wenn die Muskeln wären nicht entspannt, und das Fett auf der Vorderseite des Bauches nicht verschoben würde.

Warum entspannen Sie die Bauchmuskeln? Weil anspannen der Muskeln im Rücken aufgrund von Verletzungen Lendenwirbelsäule.

Wenn in diesem Fall raten zu stärken dorsalen Muskeln, das ist absolut falsch. Lenden-Abteilung übernahm enorme Belastung.

Die dorsale Muskeln und so verspannt, verdreht, da muskuläre Dysbalancen. Sie müssen im Gegenteil zu entspannen.

Dazu müssen Sie stärken die Funktion des Antagonisten – Muskeln des Bauches, der vorderen Bauchwand.

Und hier löst ein weiterer Mythos, dass die Notwendigkeit, diese Muskeln zu trainieren durch das heben der Beine. Eigentlich gibt es den einfachsten Weg.

Wir müssen versuchen, zu überwachen Ihr Bauch ständig einzuziehen – tun isometrische Muskelspannung der Bauchwand.

Dann reflexartig entspannen die Muskeln der Lendenwirbelsäule und verringern Schmerzen im unteren Rücken.

Also, wenn Sie Folgen die Form seines Bauches, eine ständige gedankliche Anstrengung zu korrigieren, ziehen Sie Ihren Bauch, es verbessert die Funktion der unteren Wirbelsäule.

Erkrankungen der Wirbelsäule

Der Rücken – ein wichtiger Teil des Körpers, erfordert eine Besondere Beziehung. Es können starke Schmerzen, die gefährlich für den gesamten Organismus. Laut Statistik von Rückenschmerzen leiden mehr als 50% der Erwachsenen arbeitenden Menschen in der Welt.

Die ärzte greift nur 10%. Rückenschmerzen, besonders im unteren Teil, – ein gefährliches Symptom. Erkrankungen der Wirbelsäule wirken sich schnell auf andere innere Organe, die Muskeln im Verlauf einer Krankheit.

Schmerzen im Lendenbereich kennen sehr viele. Starke Schmerzen im unteren Rücken, die sind angetriebene, haben konkrete Ursachen – Krankheiten.

Sie müssen herausfinden, warum schmerzt der Rücken, welchem Organ dieser Krankheit.

Im Zusammenhang mit Rückenschmerzen? Drückender Schmerz – ein deutliches Symptom. Schwer, jemanden zu finden, der nicht schmerzt, würde Lenden mindestens einmal im Leben.

Die häufigste Ursache für entstehenden Osteochondrose mit allen Konsequenzen bis in die Ritzen Scheiben, Hernien.

Lumbale Schmerzen erfordert eine sorgfältige Haltung. Es ist wichtig, nicht nur zu stoppen die Schmerzen, aber die Hauptsache – zu entfernen, die Gründe, die liegen in seiner Basis.

Für die Beseitigung ziehende Schmerzen verwendet die folgenden Methoden:

  • Methoden der östlichen Therapie – Akupunktur, Massage mit Pudern Salben, Akupressur;
  • die Methode der myofaszialen Massage. Er ist verwandt mit der chinesischen Medizin, wirkt sich auf die Verbindungsleitung tkannie Strukturen, die verantwortlich für den Prozess der Aufrechterhaltung der Wirbelsäule.
  • Methode der Blutegel-Therapie (Blutegeltherapie).

Diese Methoden ermöglichen, lockern verspannte, steife Muskeln zu lockern, entfernen Sie den Krampf und lösen Sie die Schmerzen, verbessern die Durchblutung.

Schmerzen

Pyelonephritis

Nieren Schmerzen bei Pyelonephritis durch Dehnung der Kapsel der Niere. Es wird ein immer wiederkehrendes, Verbreitung nach unten nicht nur die Lende, sondern auch entlang der Harnleiter.

Werden Schmerzen beim Wasserlassen, der Urin wird trübe, schaumige durch das auftreten von Eiweiß oder Farbe von Fleisch schwappt, so wie durch die renale Membran durchdringen, die roten Blutkörperchen.

Onkozabolevanija

Rückenschmerzen können Symptome verschiedener Tumoren. Bei onkologischen Erkrankungen drückender Magenschmerz, verliert in der Mitte den unteren Rücken.

Der Schmerz breitet sich auf andere Organe der Bauchhöhle, Wirbelsäule. Daher schmerzt der Rücken, Unterbauch.

Gynäkologische Probleme

Wenn der Schmerz unten des Bauches, dann die Mädchen, Frauen, wahrscheinlich die Pathologie des kleinen Beckens – Gebärmutter, Nebenhoden, Ovarien, Tuben. Sucht man das Problem hier.

Wenn der Schmerz wich mit einem dumpfen Druck auf, also ein entzündlicher Prozess kam mit der akuten Phase in die sogenannte diffuse Entzündung.

Zum Beispiel, akute Schmerz tritt während der Zysten.

Urologische Probleme der Männer

Verglichen mit einer Frau, haben die Männer nicht so oft tritt eine ähnliche Reihe von Schmerzempfindungen.

In der Regel, wenn ein lumbaler Schmerz, der zieht, stark gibt in den Fuß, der Mann begründet seine überlastung auf der Arbeit oder beim heben von Lasten.

Aber das ist alles nicht so harmlos. Der Schmerz hat ernstere Ursachen erfordern medizinische Intervention.

Behandeln in der Regel gleichzeitig mit Antibiotika und Medikamenten auf dem Rasen.

Ein weiteres Komplexes männliche Krankheit verursachen bestimmte Bakterien – Gonokokken, Chlamydien, Enterobakterien.

Diese Krankheit kann auch entstehen als Folge von Verletzungen.

Alle Krankheiten erfordern schnelles handeln, weil die Konsequenzen resultieren, die verurteilen auf schmerzhafte, manchmal eine minderwertige Existenz. Dies zu vermeiden hilft nur die Behandlung durch einen Spezialisten.

26.08.2018