Schmerzen in der Seite des Rückens (Links, rechts)

Rückenschmerzen sind jedem vertraut. Manchmal über längere Zeit in einer bequemen Position führt zu Unbehagen und manchmal auch Schmerzen. Schmerzen im unteren Rücken und den Seiten des Rückens – Symptom ziemlich gefährlich, da kann der pathologische Prozess ist inhärent.

Schmerzen in der Seite des Rückens signalisieren kann über die Krankheiten der verschiedenen Systeme und der inneren Organe. Ein sehr häufiges Symptom. So ein Schmerz ist und der vorübergehenden und dauerhaften Charakter.

Ursachen von Schmerzen in der rechten und der linken Seite des Rückens

Massage
  • Probleme der Atemwege (Rippenfellentzündung, Lungenentzündung, Krebs der Bronchien oder der Lunge etc.);
  • Probleme mit Harn-und Urogenitalsystem (Z. B. Nierenkolik, Pyelonephritis, Prostatitis);
  • gynäkologische Erkrankungen (ziehende Schmerzen);
  • Störungen des peripheren Nervensystems oder des Rückenmarks (Hexenschuß);
  • die Krankheiten des Stütz-und Bewegungsapparates (insbesondere Osteochondrose, Osteomyelitis);
  • dynamische Gründe im Zusammenhang mit einer schlechten Bewegung bzw. fehlerhafte Körperhaltung, übermäßige Belastung auf den Rücken;
  • Verletzung, Trauma, Sturz.

Erkrankungen der Atemwege

Es, natürlich, nicht über die Erkältung, nicht um die ARD, sondern von ernsteren Erkrankungen.

Rippenfellentzündung

Charakteristische Symptome:

  • Schmerzen in der Brust Schneid Natur;
  • der Schmerz hängt von Atembewegungen;
  • Schmerzen gibt in der Seite des Rückens.

Spontanpneumothorax

Kann durch die abrupten plötzlichen Schmerz in der Brust. So ein Schmerz manchmal gibt dem Schulterblatt.

Lungenentzündung

Charakteristische Symptome:

  • moderate oder Intensive Schmerzen in der Brust;
  • Schmerzen im Schulterblatt;
  • Schmerzen stärker beim Husten, bei einem tiefen Atemzug;
  • in der Lunge gibt es Keuchen;
  • die Körpertemperatur wird erhöht (Fieber).

Krebs der Lunge oder der Bronchien

Die Art der Schmerzen und deren Intensität können variieren, Sie hängen von der Lage und Umfang des Verfahrens.

Symptome:

  • bei der Pathologie der Spitze der Lunge gibt es Schmerzen im Schulterblatt, der Schulter, der Hand;
  • dann gibt es Schmerzen in der Brust;
  • solche Schmerzen sehr verstärkt beim Husten, atmen, bei den Bewegungen des Rumpfes.
  • Bei Läsionen der musculus intercostalis Nerven der Schmerz ist die Art von Herpes zoster.

Pathologie der Niere

Spin

Bei pathologischen Prozessen im Bereich der Nieren Schmerzen im Rücken entspricht der erkrankten Niere, das heißt, wenn die Rechte Niere krank ist, dann Schmerzen im Rücken auf der rechten Seite.

Pyelonephritis

Häufiger tritt aufgrund einer bakteriellen Infektion.

Symptome:

  • Kreuzschmerzen stumpf, drückender;
  • Schmerzen können von unterschiedlicher Intensität sein;
  • kann paroxysmale Schmerzen;
  • Allgemeine Schwäche;
  • übelkeit, Erbrechen;
  • Schüttelfrost;
  • Intoxikation Syndrom;
  • die erhöhte Temperatur.

Chronische Pyelonephritis kann sich so in einem ständigen stumpfe Jammernde Schmerz in der Lende. Schmerzen bei dieser Erkrankung am stärksten ausgeprägt bei nassem kaltem Wetter.

Urolithiasis

Bei dieser Erkrankung in der urinausscheidenden Organe gebildet Steine. Pathologie praktisch sich nicht zeigt bis zum Herzinfarkt:

  • dumpfer Schmerz im unteren Rückenbereich;
  • nach der körperlichen Aktivität den Schmerz verstärkt;
  • verstärkt nach der Fahrt (vor allem, holprige Fahrt);
  • steigert sich nach einem langen Spaziergang zu Fuß.

Selbst Obstruktion der Harnleiter (Herzinfarkt) manifestiert sich durch die folgenden Merkmale:

  • akute Schmerzen im unteren Rücken;
  • übelkeit, Erbrechen;
  • das Vorhandensein von Blut im Urin.

Nierenkolik

Charakteristische Merkmale:

  • Schmerzen Koliken hat das;
  • der Schmerz hat nicht nachgelassen, wenn die änderung der Position des Körpers.

Läsionen des Rückenmarks und des peripheren Nervensystems

Ursache für Rückenschmerzen ist oft der Bruch der Bandscheibe, wobei bei dieser Pathologie Schmerzsyndrom deutlich ausgeprägt.

Der Schmerz wird in der Regel im Laufe des Kranken Nerven, deshalb beginnt zu Schmerzen, nicht nur der Rücken, sondern jener Körperteil, in dem die Führungs Nerv.

Dynamische Ursachen

Vorübergehende Schmerzen von der rechten oder linken Seite ausgelöst werden verschiedenen dynamischen Faktoren:

  • eine heftige Bewegung;
  • unbequeme Körperhaltung während des Sitzens;
  • ein gescheiterter Versuch sich zu bücken, oder Umgekehrt, sich aufzurichten.

Eine übermäßige Belastung auf die Rückenmuskulatur

Sehr viele Fälle von chronischen oder seltenen Schmerzen im Rücken verbunden mit erheblichen Belastungen auf den unteren Rücken.

Überanstrengung der Muskeln des Rückens tritt in den folgenden Fällen:

  • sitzen vor dem Computer, vor allem, lange;
  • längere Aufenthalte am Schreibtisch;
  • Hausaufgaben im sitzen (stricken, Nähen usw.);
  • über längere Zeit hinter dem lenkrad des Autos.

Ärzte empfehlen, arbeiten am Tisch versuchen, tiefer in einem Stuhl sitzen und anlehnen an die Rückenlehne.

Lumbale Schmerzen, Ihre Krankheitsbilder

Diagnose

Primär-Syndrom

Gründe:

  • Osteochondrose;
  • spondylarthrose.

Charakteristisch Gürtel Schmerzen. Aufgerufen degenerative-degenerative Veränderungen in den Abteilungen der Wirbelsäule. Dieser Zustand ist in der Regel charakteristisch für Arthrose, bei der der knöcherne und knorpelige Gewebe betroffen sind. Wenn wirkt sich auf die foramina Gelenke, lautet die Diagnose spondylarthrosis'.

Sekundär-Syndrom

Gründe:

  • Skoliose;
  • Arthritis;
  • Tumoren;
  • Infektionskrankheiten;
  • Gürtelrose;
  • Schlaganfall mit Störungen der zerebrospinalen des Blutkreislaufs;
  • Fraktur der Wirbelsäule (Rückenmark-Abteilung);
  • Verschiebung der Bandscheiben;
  • Stds (sexuell übertragbare Krankheiten);
  • andere Erkrankungen der Organe des kleinen Beckens.

Bandscheibenvorfall

Foramina Bandscheibenvorfall – ein häufiges Problem. Ist häufiger bei Menschen älter als 40 Jahre, obwohl erscheinen kann und in einem frühen Alter.

Ursache von Bandscheibenvorfall – Degeneration von Muskel-und Bindegewebe. Mit dem Wachstum der Wirbelsäule als ob absetzt.

Die Wirbel immer näher gegen-eins-Scheiben zwischen den wirbeln zu glätten, beginnen zu wölben außerhalb der Wirbelsäule. Aus diesem Grund Nervenwurzeln komprimierten Nerven. Dies führt zu akuten Schmerzen im unteren Rücken. Diese Schmerzen Strahlen in das Bein.

Symptome der Pathologie, wenn die umlaufende Rückenschmerzen

Gürtel Schmerzen im Rücken, die sich auf die Seite, manchmal sein kann das einzige Symptom für irgendeine Krankheit. Zum Beispiel bei der Pathologie der Beckenorgane Schmerzen öfter im Kreuzbereich, sowie bei Erkrankungen der Bauchorgane Schmerzen gibt im Bereich der Lende.

Oft ruhen Sie Schmerzen hat Eigenschaften Schmerzsyndrom des Körpers, die erstaunt.

Wenn der Schmerz gibt in der linken Seite, dann kann man davon ausgehen das Vorhandensein einer Entzündung in den unteren Teil des Dickdarms.

Begleitende Symptome:

  • Verletzungen des Stuhls;
  • Kollern im Bauche;
  • die vermehrte Bildung von Gasen im Darm.

Jede oder ruhen Sie sich in Boca Rückenschmerzen erfordern eine qualifizierte Diagnose für eine angemessene Therapie. Lohnt sich nicht selbst zu behandeln!

Schmerzen im Rücken rechts

Einige Ursachen von Rückenschmerzen auf der rechten Seite:

  • rechts der zentrale Teil des Rückens – Probleme der Nieren;
  • unter dem Schulterblatt rechts – vielleicht ein eingeklemmter Nerv oder eine Krankheit der Lunge (Lungenentzündung, Rippenfellentzündung, onkologische Erkrankungen der Lunge und der Bronchien);
  • unter den rippen in der rechten Seite – die Bauchspeicheldrüse, die Gallenblase, die Leber.
  • hinten rechts unten Rücken – Pathologie der Wirbelsäule oder ein Bandscheibenvorfall zwischen den wirbeln oder Störungen der Harnwege;
  • wenn der Schmerz ist nur am morgen, dann ist es vielleicht die Schuld der falschen Matratze, aber nicht ausgeschlossen und Degeneration der Muskeln.

Ein paar Worte mehr über die einzelnen Ursachen von Schmerzen auf der rechten Seite des Rückens.

Anfall der Cholezystitis

Eigenschaften Schmerzen und Symptome:

  • der Schmerz kann nicht ein paar Tage zu verstummen;
  • manchmal Schmerzen an der rechten Seite auf dem Rücken gibt in der rechten Schulter, Schulterblatt oder Brust rechts;
  • Schmerzen begleitet von Fieber;
  • übelkeit, Erbrechen;
  • bitterer Geschmack im Mund;
  • Muskel Peritoneum angespannt;
  • kann Darmkrämpfe;
  • manchmal – Schwerhörigkeit;
  • vielleicht Schnupfen;
  • manchmal – Schwindel;
  • Alle Anzeichen sprechen über die Krankheit der Gallenblase. Nicht ausgeschlossen und die Steine in der Gallenblase. Dann wird der Patient braucht eine Operation.

Behandlung

Schmerzen in der Seite des Rückens kann plötzlich auftreten, und kann einen sich wiederholenden Charakter. In jedem Fall zögern Sie nicht mit der Behandlung in der medizinischen Einrichtung. Und mehr wird nicht empfohlen, selbst zu ernennen sich selbst Schmerzmittel oder Physiotherapie, Massage.

Die Einnahme von Schmerzmitteln kann das klinische Bild der Erkrankung einschmieren und erschweren die Einstellung der richtigen Diagnose und manuelle Therapie, die angewendete nicht laut, kann manchmal Schaden.

Nur nach Diagnosestellung der Arzt verschreiben die richtige Behandlung – die richtigen Schmerzmittel und Medikamente zur Behandlung der zugrunde liegenden Erkrankung. Manchmal kann sich die chirurgische Einmischung bentigen. Nicht zu vergessen, dass die Schmerzen seitlich des Rückens manchmal deutet auf eine ernsthafte Pathologie, so dass die rechtzeitige Inanspruchnahme medizinischer Hilfe wird helfen, nicht nur Gesundheit, sondern manchmal auch das Leben.

Und wahrscheinlich überflüssig zu sagen, dass bei einer Verletzung oder einem Sturz, Verletzungen auftreten, müssen Sie sofort einen Krankenwagen zu rufen, ansprechen traumatologist für elektroheizzentrale.

15.09.2018