Ursachen von Schmerzen in der Wirbelsäule in der Mitte des Rückens

Gründe, warum ein Schmerz in der Mitte der Wirbelsäule, ein paar. Die Schmerzempfindungen erscheinen auf Grund von Erkrankungen der inneren Organe, des Stütz-und Bewegungsapparates, Verletzungen des Rückenmarks Abteilung, geringe Mobilität, körperliche überbeanspruchung, starken nervsen Emotionen. Die Behandlung bringt Effizienz nur dann, wenn die Ursache erkannt, warum schmerzt die Mitte der Wirbelsäule.

Ursachen von Schmerzen

Die Wirbelsäule

Schmerzen in der Mitte des Rückens überrumpelt, bringt die qualvollen Empfindungen, verstärkte Unkenntnis, was zu tun ist in einer solchen Situation. Wenn der Rücken schmerzt, der Bereich zwischen den Schulterblättern und unten, das erste, was Sie tun müssen – Ihren Arzt aufsuchen.

Mechanische Verletzung

Nicht über die Folgen nachzudenken, die Menschen tragen, die sich auf die körperliche Belastung, die der Körper nicht zurechtkommt, gibt es Schmerzen in der Mitte des Rückens. Schwere Baustoffe, Damen Taschen mit Lebensmitteln und anderem, schwangere, deren Gewicht und Belastung auf den Körper erhöht – dies ist keine vollständige Liste der Gründe, warum der Rücken schmerzt in der Mitte.

Nicht-mechanischen Verletzungen

Verletzungen, Belastung, sonstige mechanische Verletzungen sind jedoch nicht immer die Ursache der Verschiebung der Gelenke. Die inneren Organe, insbesondere des Thorax, auf die Wirbelsäule und den Rücken. Ursachen bestimmt nur von qualifizierten ärzten mit Erfahrung. Kompetente Diagnose und Behandlung ermöglichen, die Krankheit loszuwerden ohne Komplikationen.

Krämpfe in den Muskeln, die bei Aufregung, Stress und nervöse Gefühle entstehen im Rücken bringen Schmerzen. Grund – Kontraktion der Muskeln, die Spasmen in der Mitte des Rückens. Bei starken Krämpfen aufgrund von Stresssituationen erscheint Stoop, das wirkt sich auf die Verteilung der Massen über den Rücken. Erhöht und senkt die mechanische Einwirkung in verschiedenen Bereichen des Rückens, verschieben sich die Gelenke, Schmerzen im Rücken.

Apropos medizinischer Sprache, «die Einheit der Wirbelsäule» ruft schmerzhafte Harndrang, schmerzende oder scharf und scharf. Schmerzen gelten für den unteren und den oberen Teil der Wirbelsäule.

Krankheit

Krankheiten der Muskeln des Rückens und der Gelenke, die Schmerzen in der Mitte der Wirbelsäule, bilden eine beträchtliche Liste. Wenn der Schmerz begleitet von erhöhter Körpertemperatur, es zeugt von Erkrankungen der inneren Organe.

Die Skoliose gehört zu der Kategorie von mechanischen Beschädigungen. Unnatürlich Kurven der Wirbelsäule führen dazu, dass die Nerven eingeklemmt sind, und es erscheint der Schmerz in der Wirbelsäule. Die Manifestation des Schmerzes entfällt auf die Zeit nach der Nachtruhe. Verzerrte Haltung, die aufgrund der falsch gewählten Organisation des Arbeitsbereichs, die entweder die schwachen Muskeln. Die erste Phase – Schmerzen, die von Zeit zu Zeit, die nachfolgenden Stufen – Progression mit eskalierender Schmerzsyndrom, beginnenden regulär.

Angeborene oder erworbene Störungen oder Verschiebung der Bandscheibe. Ein eingeklemmter Nervenenden bei der Fahrt, und was gibt es Schmerzen in der Mitte des Rückens.

Entzündliche Prozesse, die anfällig für die Muskulatur des Skeletts, Z. B. Myositis. Unbehagen ist zu spüren in den Muskeln des Rückens nach Links oder rechts. Tritt bei der Bewegung und bei Druck auf den entzündeten Bereich.

Arthritis – eine Krankheit, das wirkt sich auf Menschen aller Altersgruppen. Schmerzt die Wirbelsäule in der Mitte des Rückens, berauben die Menschen die Möglichkeit, Ihre Schultern gerade. Körper verbogen werden, was Auswirkungen auf die Arbeit der Organe von innen. Es gibt schwere und leichte Formen, aber jeder von Ihnen benötigt eine Behandlung.

Bei der Osteochondrose der thorakalen Wirbelsäule zu Schmerzen beginnt, entwickeln sich degenerative Prozesse in den Abteilungen, was die Ursache für die Bildung der Ansätze und die Entstehung der zerstörten Wirbelkörper. Plötzliche heftig auftretenden Schmerzen sind die Ursache des klemmens im inneren der Nervenfaser. Wenn keine Auswirkungen auf das Ende, die Schmerzen schwach und fühlt sich bei der Bewegung;

Probleme der inneren Organe, wie Herz oder Nieren, beeinflussen den Zustand der Wirbelsäule. Wenn das Herz weh, alles fühlte sich in den oberen Gliedmaßen oder den Schultern. Wenn die Symptome identisch mit dem Bereich des Herzens, dies deutet auf einen Herzinfarkt. Bei höheren Temperaturen ist es eine überlegung Wert über die Gesundheit der Nieren, deren Krankheit verursachen Temperatur im Zusammenhang mit entzündlichen Prozessen. Bei akuten Nierenfunktionsstörung die Temperatur hoch, geschwollene Körperteile.

Schmerzen in der Mitte der Wirbelsäule der Abteilung aufgerufen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakt oder der Gallenblase. Magengeschwür gegeben, in den mittleren Teil des Rückens oder Links in der Mitte. Schmerzen Gallensteine gelten für die Obere Rechte Bereich des Bauches, verstärkt oder gesenkt, begleitet von Erbrechen.

Eingetragener Infektion

Angriff

Sorten viele Krankheiten, aber dies ist einer der selten auftretenden. Die Infektion wird in einem anderen Bereich des Körpers, und geht mit dem Blutfluss in die Gegend der Schulterblätter, wo die Schmerzempfindungen erscheinen unterschiedlichem Grad der Kraft. Fieber bei Infektionen unvermeidbar.

Behandlungsmethoden

Ärzte verschreiben medikamentöse Behandlungen und nicht-medikamentöse: Akupunktur, Reflexzonenmassage, manuelle Therapie. Beliebt manuelle Massagen und Hardware, die Methode der Traktion.

Massage – Verfahren zur Bekämpfung von Schmerzen im mittleren dorsalen Bereich der Wirbelsäule. Menschen, die viel Zeit im Auto, führende passive Lebensweise, die starken Belastungen, konfrontiert mit dem Schmerz der Wirbelsäule. Massage – Behandlung, die Beschwerden lindern und Freude.

Die therapeutische Massage wird und zu Hause in Abwesenheit von Kontraindikationen: Schrittmacher, Onkologie und anderem. Es ist besser, wenn Massage Medizinstudenten beschäftigen sich nur mit der Erfahrung in Richtung Therapeut.

Für die vorübergehende Befreiung von den Schmerzen bei der Verletzung oder Verletzungen relevant Kompressen und Salben. Teil wird ausschließlich von einem Arzt verschrieben, andere sind ohne Verweisungen. Damit die Behandlung wirkt, ist es wichtig, Ihren Arzt in einem streng festgelegten Zeitraum. Bei anderen Arten von Krankheiten selbstständiges Diagnostik verboten ist, besteht auch kein Grund, um die Situation nicht verschlechtert hat Folgen. Erforderlich Kurs für den Körper zur Bekämpfung der Krankheit, sowohl von innen als auch von außen. Duschen oder Whirlpool reduzieren das Niveau der Schmerzschwelle in der Mitte der Wirbelsäule.

Ein spezielles Korsett trägt nicht in sich die Funktionen der Behandlung, aber können Sie ohne die Möglichkeit zur Behandlung zu einem Arzt auf Zeit, leiden zu lindern, Schmerzen zu lindern. Wenn das tragen eines Korsetts über einen längeren Zeitraum, die Krankheit geht in der chronischen Phase.

Erste Hilfe bei akuten Schmerzen

Fälle, wenn es erforderlich ist, einen Appell für die sofortige medizinische Hilfe, sind wie folgt:

  • Wenn eine Person weniger als 50 Jahre, aber der Schmerz ist konstant;
  • Nach einem Sturz, überspannung oder Verletzung des Körpers;
  • Ständig zunehmende schmerzhafte Empfindung;
  • Temperaturanstieg bei Schmerzen in der dorsalen Abteilung;
  • Erscheint beim ändern der Position.

Schmerzen im mittleren Rücken kennen viele, aber für die Hilfe-Einheiten, in der Erwägung, dass die vorübergehende schmerzhafte Gefühle sind nicht gefährlich und benötigen keine Besondere Behandlung. Fälle ein sofortiges eingreifen, wenn Sie lebenswichtig sind, treffen sich immer öfter, diese und Kreislaufversagen, Infektionen oder Krebs-Bildung.

Prävention

Behandlung

Was kann ich tun, um keine Schmerzen in der Wirbelsäule entstanden? Auf diese Frage gibt es ein paar nützliche Antworten.

  • Vermeidung von häufigen und starken Belastungen auf den Rücken, die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von negativen Auswirkungen reduziert;
  • Wählen komfortable Position, wie sitzen oder im liegen;
  • Um den Bereich der Wirbelsäule war gesund, sollten Sie einen aktiven lebensstil führen, um zu schwimmen, Physiotherapie, Sport;
  • Nützlich vermeiden, heben den Aufzug, öfter Rückgriff auf Treppen;
  • Regelmäßig den Zustand zu diagnostizieren nicht nur die Wirbelsäule, sondern auch des ganzen Organismus;
  • Morgengymnastik ist nützlich in jedem Alter. Es stärkt die Bänder und Muskeln, wodurch die Wahrscheinlichkeit einer Schädigung.

Vorbeugende Massage wird nicht nur Spezialisten, sondern auch Menschen ohne viel Erfahrung. Die Veranstaltung wird doppelt Spaß, wenn die Verwendung der Creme und aromatische öle, die in Apotheken gekauft.

19.09.2018